100 Jahre Frauenwahlrecht

Veröffentlicht am 03.05.2019 in Frauenpolitik

Noch Plätze frei für „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Gemeinschaftshaus

Die Proben für die kurzen Theatersequenzen laufen gut. Die Genossen aus Dorsten üben derzeit ihre Rollen für die Veranstaltung zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. Am Sonntag, 5. Mai, sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich die Gastvorträge prominenter Frauen aus Politik und dem Dorstener Stadtleben anzuhören. Der Eintritt ist frei.

Highlights sind die zwischen den Vorträgen gespielten kurzen Theatersequenzen. Dabei versuchen Laienschauspieler/innen das Publikum in die Anfänge des 20. Jahrhunderts – in den Wirren der Novemberrevolution in der Endphase des Ersten Weltkriegs 1918 – zu versetzen. Vordergründig wird die Rolle der Frau der Umbruchsphase von der Monarchie zur Demokratie dargestellt.

 Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Swen Coralic

 

vor Ort

Swen Coralic

Ortsvereinsvorsitzender

 

 
Jung, dynamisch, vertrauensvoll, sympathisch: Jennifer Schug, die neue SPD-Vorsitzende in Dorsten
 
 
 
 
 
 
 
 
Jennifer Schug
Stadtverbandsvorsitzende
 

Für UNS...

im Bundestag

https://assets04.nrwspd.net/img/cached/2014_1_23_16_33_8_132576_21.jpg

Zähler

Besucher:586158
Heute:5
Online:1